Die BAY CUPS Schröpfgefäße können für einen abschwellenden Effekt durch regelmäßiges Schröpfen sorgen.  Gerade eine geschwollene Augenpartie kann von diesem Pflegeritual enorm profitieren. Das medizinsiche Schröpfen ist eine altbewährte Methode, die schon in der traditionellen chinesischen Medizin einen hohen Stellenwert eingenommen hat. Sie regt die Durchblutung und den Lymphabfluss an, wirkt dadurch abschwellend und bereitet die Haut perfekt auf die Aufnahme der Pflegewirkstoffe vor.  Muskulatur und Faszien werden gelockert und geschmeidiger, die Haut wirkt geglättet, gesund und frisch. 

BAY CUPS

Artikelnummer: 0007
15,00 €Preis
  • Die BAY CUPS morgens und abends in Kombination mit dem Reinigungsschaum oder dem Öl anwenden. Die CUPS mit leichtem Unterdruck ansetzen und von Innen nach Außen zum Ohr bis in die Halsregion ziehen. Dort das Schröpfgefäß abnehmen und neu in der zu behandelnden Region ansetzen. Dieses etwa 2 Minuten pro Seite 2-3 mal pro Woche am Morgen durchführen. Die empfindlichen Regionen (Augen/Lippen) mit dem kleinen BAY CUP mit weniger Unterdruck behandeln. Bei akuten Entzündungen oder anderen Erkrankungen der Haut nicht anwenden. Vorsicht bei Einnahme von blutverdünennden Medikamenten.